Kochgehilfins Köstlichkeiten: Meine Märkte 2016

Zum ersten Mal verkaufe ich Kochgehilfins Köstlichkeiten auf drei Märkten in München während der Vorweihnachtszeit. Neben Chili-Honig-Senf, Rosmarinöl, Rhabarbersirup oder Rotweinlikör habe ich auch meine neue Kreation den Biersenf dabei.

Was machst du am Wochenende? – Ich stelle Senf und Ketchup her. – Was machst du? – So oder ähnlich läuft in den letzten Wochen jedes Gespräch rund um meine Wochenendplanung ab. Denn wie bereits in den letzten Jahren verkaufe ich der Vorweihnachtszeit (ja, man kann so langsam schon von Weihnachten sprechen) meine selbstgemachten Senfe, Sirupe, Pesto und Liköre auf kleinen Kunsthandwerkermärkten in und rund um München.

Biersenf, Chiliöl und Rotweinlikör

Alle meine Produkte sind mit viel Liebe selbstgemacht und auf Genuss getestet. Senfe wie der Chili-Honig- oder Rosmarinsenf oder der Rotweinlikör sind dabei in den letzten drei Jahren zu kleinen Klassikern geworden. Über das Jahr hinweg teste ich neue Rezepte, experimentiere, verfeinere und koche im Sommer den Sirup für den Winter. Im letzten Jahr habe ich meine Produktpalette um das Chili- und Rosmarinöl erweitert. Dieses Jahr ist der Biersenf ganz neu dabei, der aus bayrischem Dunkelbier hergestellt wird. Weiter unten im Blogpost findet ihr weitere Bilder meiner Produkte. Zusätzlich findet ihr auf meiner Manufaktur-Seite einen genauen Überblick über die Produkte.

Kochgehilfins Köstlichkeiten: Zum ersten Mal auf drei Märkten in München

Zum ersten Mal bin ich dieses Jahr nicht nur auf zwei Märkten, sondern ingesamt auf drei Märkten, davon sind zwei in der Innenstadt in München. Wenn ihr auf der Suche nach Geschenken für Adventskalender, Weihnachten oder den nächsten Geburtstag sucht, dann werdet ihr sicher bei mir fündig.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich auf einer der Märkte besuchen würdet. Das sind meine Termine für November und Dezember 2016:

Besucht Kochgehilfin auf folgenden Märkten

5. und 6. November: Neurieder Kulturtage in der Grundschule Neuried, Öffnungszeiten jeweils von 11-18 Uhr

19. November (Samstag): Markt für schöne Dinge im Elki Schwabing, Nordendstr. 53 in München (nahe Kurfürstenplatz), 11-17 Uhr, Informationen zu den Ausstellern und zum Markt findet ihr hier

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt zeigt sich eine gewohnt bunte Mischung aus dem Sortiment lokaler Herstellerinnen: Mode, Schmuck, Accessoires, Kunst, Kosmetik, Kinderartikel und vieles mehr. Ob für sich oder als Geschenk: für jeden Geldbeutel, für jeden Geschmack garantiert das Passende. Kleine und große Besucher sind herzlich willkommen! Für das kulinarische Wohl ist gesorgt. Eintritt ist frei.

4. Dezember (2. Advent): 1. Herzlmarkt München – Kreativmarkt mit handgemachten Unikaten, im Provisorium, Lindwurmstraße 37 in München (nahe Sendlinger Tor), von 11-19 Uhr

Direkt am 2. Adventssonntag mitten in der Innenstadt, könnt Ihr eure Weihnachtsgeschenke erwerben, welche mit Sicherheit Einzigartigkeit mitbringen. Eintritt: 2,- € wovon 1,- € ans Münchner Tierheim gespendet wird. Die Bar ist geöffnet und es kann konsumiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.