Low Carb Spargelsalat mit Tomate und Mozzarella

Ob im Biergarten, zuhause oder in der Arbeit – der Low Carb Spargelsalat ist das ideale Essen, wenn es schnell gehen muss, ihr aber trotzdem nach einem raffiniertem Rezept sucht. Außerdem ermöglicht es euch regional und saisonal einzukaufen.

Es ist Frühling. Das ist unverkennbar – trotz aktuell Schneefall in München. Doch abends ist es endlich wieder länger hell und die Natur verändert sich langsam von kahlem braun in saftiges grün. Grün wird es in diesen Tagen auch bei dem Gemüsehändler meines Vertrauens. Denn endlich gibt es wieder weißen und grünen Spargel zu kaufen. Da das Gemüse frisch nur einige wenige Wochen im Jahr erhältlich ist, heißt es jetzt ordentlich zuschlagen.

Spargel, Spargel, Spargel

Wir Deutsche lieben ja bekanntlich Spargel und daher ist es nicht verwunderlich, dass es unzählige Rezepte gibt. Gekocht, überbacken, in Risotto, in Pasta oder sogar Spargelburger – die Möglichkeiten und Verabeitungsweisen von Spargel sind grenzenlos. Spargel ist jedoch meist eher Beilage. Nicht jedoch bei meinem Low Carb Spargelsalat mit Tomate und Mozzarella. Hier sind grüner und weißer Spargel die absoluten Hauptfiguren. Das praktische an diesem Rezept ist, dass der Spargelsalat blitzschnell zubereitet ist. Während ihr den Spargel im Topf gart, bereitet ihre einfach die anderen Zutaten des Salats zu. Ihr könnt den Salat dann lauwarm oder kalt genießen.

Kennst du diese köstlichen Salatrezepte schon?

Ihr sucht nach weiteren leckeren Salatrezepten? Dann solltet ihr unbedingt mal meinen köstlichen Salat mit getrockneten Tomaten und Serranoschinken, den Wassermelone-Feta-Salat oder das Rezept für Grünen Salat mit Apfel, scharfem Hühnchen und Orangendressing ausprobieren, das ich aus meinem letzten Spanienurlaub mitgebracht habe.

Zutatenliste für den Low Carb Spargelsalat mit Tomate und Mozzarella

für zwei Personen

  • 300g weißer Spargel
  • 300g grüner Spargel
  • 10 Kirschtomaten
  • ein Päckchen Mozzarellakugeln und in Stücke gerissener Mozzarella
  • 20g Pinienkerne
  • 1 TL Honig
  • 8 Blätter Basilikum
  • 3 EL Balsamicocreme
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer

So gelingt euch der Low Carb Spargelsalat

Den Spargel waschen, schälen und die unten harten Drittel des Spargels abschneiden. Den Spargel in ca. 3-5 cm lange Stücke schneiden. Parellel einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Spargel darin etwa ca. fünf Minuten garen. Dann den Spargel aus dem Wasser holen und abtropfen lassen.

Parallel die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Mozzarellakugeln könnt ihr ganz lassen oder ebenfalls halbieren.

In einer beschichteten Pfanne ohne Öl oder Fett die Pinienkerne anrösten. Dabei die Pinienkerne regelmäßig wenden, da sie sehr schnell schwarz werden und verbrennen.

Für das Dressing Honig, Balsamico und Zitronenschale miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel, Tomaten und Mozzarella dazu geben und vermischen.

Nun den Salat auf Tellern anrichten, mit dem Basilikum garnieren und mit frischem Pfeffer würzen.

Lasst es euch schmecken!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.