Schlagwort: Schokolade

Gewinnspiel: Gefüllter Hefezopf mit Kakao und Pecannuss

Besonders an kalten Tagen gibt es nichts köstlicheres als einen Hefezopf – am besten gefüllt mit Kakao und Pecannuss und einer Tasse heiße Schokolade dazu. Das passende Rezept findet ihr in diesem Blogpost. Für besten Kakaogenuss habt ihr zudem die Chance ein luxoriöses Kakaopaket von Becks Cocoa* zu gewinnen.

F ür mich ist der Hefezopf traditionell mit der winterlichen Jahrezeit verbunden. Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, gibt es sonntags einen Hefezopf und dazu eine leckere Tasse heißen Kakao. Da es seit einigen Wochen in München eisig kalt ist und zentimeterweise Schnee gefallen ist (man beachte die Schneebilder in diesem Blogbeitrag), gibt es wohl kein Rezept, das besser passend würde: Gefüllter Hefezopf mit Kakao und Pecannuss. Wer jetzt denkt, Hefezopf zu backen ist doch sicherlich kompliziert, für den habe ich gute Nachrichten: Hefezopf zu backen ist ganz einfach. Ihr müsst es einfach ausprobieren!

Weiterlesen

8 Ideen von Foodbloggern für Geschenke aus der Küche

Ihr sucht Weihnachtsideen für Geschenke aus der Küche? Dieser Artikel enthält für euch tolle Last Minute Geschenkideen, kreiert von acht Foodbloggern. Von leckerem Panettone, über beschwipste Trüffel Pralinen und köstlichem Likör, über duftende gebrannte Mandeln und Apfelchips bis hin zu Spekulatiusgewürz, Portweinsalz und einer scharfen Thai Curry Paste.

Jedes Jahr stehen wir wieder vor der Herausforderung, was schenke ich? Kleine Geschenke aus der Küche sind das perfekte kleine Geschenke für Freunde, Bekannte oder Arbeitskollegen. Die Geschenke sind viel persönlicher, als ein gekauftes Präsent von dem man nicht wirklich weiß, ob es dem Beschenkten tatsächlich gefällt. Daher habe ich euch acht Ideen für Geschenke aus der Küche mitgebracht, die meine lieben Foodblogger-Kollegen auf ihren Blogs in den letzten Wochen veröffentlicht haben. Ich bin sicher, ihr werdet fündig. Alle Rezpte lassen sich noch ganz spontan am 23. oder 24. Dezember zaubern, falls ihr Last Minute noch ein Geschenk benötigt. Vielen Dank an Barbara von Kleinstadthippie, Jasmin von Küchendeern, Kevin von Law of Baking, Magdalena von KAISERLICHundKOENIGLICH, Nadine von Sweetpie, Sandra von Hase im Glück, Sarah von Feiertäglich, dass ihr mir eure Bilder zur Verfügung gestellt habt.

Habt ihr weitere Rezeptideen für Geschenke aus der Küche? Hinterlasst gerne euren Beitrag als Kommentar unter diesen Post. Ich würde mich freuen, hier eine umfangreiche Liste für Rezepte aus der Küchen entstehen zu lassen.

Weiterlesen

Saftige Schokoladen Lebkuchen

Saftige Schokoladen Lebkuchen ganz einfach selbstgemacht. Wie euch das easy peasy gelingt und warum ich schon seit vielen Jahren eine ganz große Lebkuchenliebe habe, erfahrt ihr in diesem Blogpost.

Als ich klein war, habe ich jedes Jahr zusammen mit meiner Mama Plätzchen, Vanillekipferl, Nougatkipferl und Lebkuchen gebacken. Die Lebkuchen meiner Mama waren immer kleiner als die klassischen, die man im Geschäft kaufen kann. Wir haben die Plätzchen nach dem Backen in Weihnachtsdosen gefüllt, damit sie auch schön frisch und saftig bis Weihnachten bleiben. Die Plätzchendosen standen dann bis Weihnachten im Keller, damit unsere gebackenen Werke kühl gelagert werden konnten.

Ooops, alle Lebkuchen aufgegessen!

Ich schlich mich dann oft heimlich nach der Schule oder nachmittags in den Keller und naschte Lebkuchen und Nougatkipferl. Die Lebkuchen war immer schön saftig und dick mit Schokolade überzogen. Solange die Plätzchen in der Familie nicht sonntags zum Kaffee serviert wurden, merkte auch keiner, dass ich fröhlich im Keller Lebkuchen genascht hatte. Allerdings war die Dose irgendwann leer und da ich keine Geschwister habe, auf die ich die Nascherei hätte schieben können, war meiner Mutter schnell klar, dass es nur eine Person gegeben haben konnte, die die Lebkuchen aufgegessen hatte. Moi!

Weiterlesen

Selbstgemachte Schoko-Trüffel-Lollis

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – ganz besonders, wenn sie auch noch aus Schokolade sind. Ich verspreche euch, diese selbstgemachten Schoko-Trüffel-Lollis zaubern ein Lächeln in das Gesicht eurer Freunde – vorausgesetzt sie lieben Schokolade so sehr wie ihr.

Gleichzeitig sind die Schoko-Trüffel-Lollis ein wunderbares Beispiel, dass auch bei einer Foodbloggerin nicht alles gut geht, man jedoch mit ein bisschen Kreativität einiges noch so einiges retten kann. Denn eigentlich wollte ich zu Ostern Schoko-Trüffel-Pralinen in Ostereierform machen. Bereits zu Weihnachten habe ich mich an selbstgemachten Pralinen ausprobiert und Espressopralinen gezaubert. Das Rezept hat so easy peasy geklappt, dass ich mich schon als Profi-Pralinen-Meisterin gesehen habe…. Bis ich mein Glück mit den Schoko-Trüffel-Pralineneier herausgefordert habe. Es hat alles super geklappt, bis ich aus der Masse die Eier formen wollte. Merke: Verändere nicht die Zutaten in einem Pralinenrezept. Denn sonst geht es euch wie Frau Kochgehilfin und ihr müsst feststellen, dass die Masse sich leider nicht zu Eiern formen lässt, da sie viel zu flüssig ist.

Weiterlesen

Easy Peasy Banana Bread Muffins mit Chocolate Chips

Ich liebe Süßes, in jeder Form. Ich liebe Schokolade, Gummibärchen, Kuchen und Kekse. Daher mag es vielleicht etwas verwundern, dass ich deutlich lieber koche als backe. Es gibt allerdings Momente, in denen ich tatsächlich zu Mehl, Mixer und Magarine greife und am Ende begeistert in den lauwarmen Kuchenteig beiße und mich frage, warum ich nicht öfter backe. So auch bei den Easy Peasy Banana Bread Muffins mit Chocolate Chips.

Nachdem in meiner Obstschale noch drei nicht mehr ganz frische Bananen lagen und mich die Erinnerung an das letzte Bananenbrot, das ich gegessen habe, in leichte Verzückungssprünge versetzt hat, habe ich nicht lange gefackelt und selbst gebacken. Da ich mich ja gerade als Backverweigerer geoutet habe, muss ich auch gleich zugeben, dass ich keine längliche Kuchenform besitze, um Bananenbrot zu backen. Glücklicherweise fand ich im Schrank, aber die Muffinsform meiner Mutter, die ich als Dauerleihgabe bei mir deponiert habe. Der Backverweigerer hat natürlich auch keine Muffinsformen im Haus, aber Backpapier eignet sich auch hervorragend und sieht dabei auch noch sehr schön aus.

Weiterlesen

Easy Peasy Espressopralinen

In genau …. DREI Tagen ist Weihnachten. Fehlen euch noch die letzten Geschenke? Für Mama und Papa habt ihr schon alles, aber eine Kleinigkeit für die beste Freundin oder die Oma wäre schon noch ganz gut? Ich habe da etwas für euch: Easy Peasy Espressopralinen, die keine Konditorkenntnisse und keine perfekte Küchenausstattung brauchen. Vor allen Dingen brauchen sie kaum Zeit. Ihr könnt sie locker noch am 24. Dezember in der Früh vorbereiten und habt mittags eure kleinen Köstlichkeiten fertig zum Verschenken.

Ihr müsst einfach nur Einkaufen gehen und alles das benutzen, was ihr eh habt: eine Tupperdose, Töpfe und einen Gemüseschäler. Also auf was wartet ihr noch? Die Easy Peasy Espressopralinen warten auch euch! Übrigens haben meine Tester die Pralinen einschlägig für sehr lecker befunden und direkt Nachschub geordert. Ich habe das mal als sehr gutes Zeichen gewertet. 😉

Weiterlesen

Heiße Zimt-Schokolade in Rentiertassen

Wer mich kennt, der weiß „Doro liebt Rentiere“. Ich habe Rentier-Kerzenhalter, Rentier-Geschirr, Rentier-Bettwäsche, Rentier-Handtücher, Rentier-Kuscheltiere, ein Rentier-Käsemesser, Rentier-Magnete, Rentier-Socken, ein Leucht-Rentier auf meinem Balkon….um nur mal ein paar Beispiele zu nennen. Und jetzt auch Tassen im Rentier-Style. Ich gebe zu, dass die Tassen eher für die nächste Kinder-Weihnachtsparty zu passen scheinen. Die wahre Rentierliebe kennt allerdings keine Grenzen und Weihnachten ist ja auch bekanntlich die Zeit, in der man wieder zum Kind werden darf. Vielleicht erreicht dieser Post aber auch die ein oder andere Mami, die Lust hat mit ihren Kindern Rentiertassen zu basteln, um so die Zeit bis zum Christkind zu verkürzen.

Alternativ könnt ihr auch den weihnachtlichen Schmuck weglassen und einfach nur eine leckere heiße Zimt-Schokolade schlürfen. Das ist zwar nichts zum Abnehmen, aber dafür richtig köstlich.

Weiterlesen